Blindennotenschrift.de im neuen Gewand

von Michael

Vor mittlerweile 8 Jahren starteten wir zum ersten Mal mit dem Ziel, eine Seite zu veröffentlichen, auf der wir das für uns wichtigste  Werkzeug  zur Ausübung unseres Musikerberufes vorstellen wollten: Die Braillenotenschrift. Jung, motiviert und stolz gingen wir ans Werk, mussten aber bald feststellen, dass zum erfolgreichen Betreiben einer Internetpräsenz mehr gehört, als Motivation und Enthusiasmus: Nämlich ein gewisses Maß an Kenntnis der zugrundeliegenden Technik. Die Startschwierigkeiten einer barrierefreien Umsetzung holten uns schnell ein und brachten gemeinsam mit dem oft ohnehin sehr arbeitsreichen Alltag des Musikerberufes das Projekt bald zum Erliegen. 

Mittlerweile sind wir nicht mehr ganz so jung, aber um einige technische Kenntnisse reicher und auf Grund dessen wieder hoch motiviert. Die Blindennotenschrift ist nach wie vor für uns unverzichtbar. Grund genug also, es noch mal zu versuchen:

Blindennotenschrift.de Version 2.

Ein Gemeinschaftsprojekt des Netzwerkes zur Verbreitung der Blindennotenschrift und des Deutschen Vereines der Blinden und Sehbehinderten in Studium und Beruf e. V.

Zurück